Fliegende Trompeten: Physikalische Medialität

Die physikalische Medialität heißt so, weil diese auf unsere physikalische, materielle Welt einwirkt. Es werden Séancen abgehalten, mit welchen versucht wird, mit der geistigen Welt in Kontakt zu treten. Folgende physikalische Phänomene können unter anderem dabei auftreten:

  • Lichtblitze im Raum
  • Klopfgeräusche
  • Aus Augen, Ohren, Nase und Mund des Mediums treten Steine heraus
  • Anwesende werden spürbar von unsichtbaren Händen berührt
  • Trompeten fliegen durch die Luft, aus denen Stimmen von Verstorbenen zu hören sind
  • Aus dem Mund des Mediums strömt eine Substanz (Ektoplasma), aus welcher sich beispielsweise Hände formen
  • Eine Wachskugel fällt von der Decke, in der sich eine handschriftliche Botschaft eines Verstorbenen befindet
  • Geistwesen oder Verstorbene materialisieren sich und gehen im Raum auf und ab und sprechen zu den Anwesenden

Dies sind jetzt nur mal so einige Beispiele. Ich selbst war bei so einer Séance noch nie dabei und gebe nur das wieder, was ich gehört und gelesen habe. Wer könnte am besten von solchen Séancen berichten? Wohl die, die dabei waren und natürlich das Medium selbst. Ein bekanntes Medium dieser Art ist Kai Mügge. In dem Interview berichtet er davon, wie es bei ihm angefangen hat, er erzählt von der Geschichte des Spiritismus und führt aus, was bei seinen Séancen passiert.

Wenn ich Kai Mügge richtig verstanden habe, geht es bei all diesen Demonstrationen der geistigen Welt darum, uns zu zeigen, dass diese real ist. Für mich klingt das plausibel, weil gerade wir in der westlichen Welt zu sehr an das Materielle glauben und das Geistige für nicht existent, ja gar für eine Spinnerei halten.

Höre dir das interessante Interview des Podcastes "Außerirdisches und Übersinnliches" einfach mal an.

  • Podcast anhören
    Es öffnet sich ein neues Tab und du wirst auf podcastaddict.com weitergeleitet

Ähnliche Beiträge

09 Juli 2021

Es gibt Menschen, die können dank ihrer medialen Begabung mit Tieren auf geistiger Ebene kommunizieren. Dabei ist es gleichgültig, ob das Tier lebt oder verstorben ist.

15 Juli 2021

Eine Freundin berichtete mir von einem Erlebnis, in welchem sich ihr ein Verstorbener zeigte und ihr die Botschaft überbrachte, dass es ihm gut geht.

30 August 2021

Geistige Wesen, die durch die Wand gehen oder plötzlich vor dem Bett stehen oder Aussagen über die Zukunft machen: über dies und mehr geht es in dieser Podcast-Folge.