Rettung durch einen Schutzengel

Als 8-Jähriger stand Herr B. am Rande eines Steinbruches. Er befand sich so nahe am Rand, dass er in den 30 Meter tiefen Abgrund schauen konnte. Dabei wurde es ihm schwindelig und er kippte nach vorne über...

Während er das Gleichgewicht verlor, spürte er einen heftigen Stoß auf seiner Brust, der dafür sorgte, dass er nicht nach unten fiel. Kurze Zeit später sah er vor sich eine Erscheinung stehen, die er als seinen Schutzengel wahrnahm. Dieser sei 5 Meter groß, weiß und leicht durchsichtig gewesen.

Der Engel habe ihn böse angesehen, als ob er ihm sagen wollte: „Sei nicht so unvorsichtig!“ In dem Interview der "Empirischen Jenseitsforschung" berichtet er auch, dass eine starke Liebesenergie von dem Engel ausging.

 

Ähnliche Beiträge

04 Juli 2021

Bei einem Badeunfall verstarb ihr Mann. Plötzlich sah sie auf der rechten Seite einen Engel, mit dem sie kommuniziert hatte.

18 September 2021

In diesem Interview berichtet Herr Bützberger von seiner Nahtoderfahrung und von einem weiteren eindrücklichen Erlebnis, als zwei Lichtsäulen im Zimmer erschienen sind und ihn vor einem großen...

04 Juli 2021

Auf der ganzen Welt wurden bei einer Forschung 3000 Fälle von Kindern untersucht. Ihre Angaben zu früheren Erlebnissen wurden überprüft und bestatigten sich. Folglich muss man die Schlußfolgerung...