Spuk ohne Geister: Manche Spukfälle könnten psychosomatische Reaktionen sein

Dr. Dr. Walter von Lucadou ist Physiker, Psychologe und Parapsychologe. Laut Wikipedia gilt er als einer der führenden Forscher in der Parapsychologie. 1989 hat er die „parapsychologische Beratungsstelle der Wissenschaftlichen Gesellschaft zur Förderung der Parapsychologie“ in Freiburg gegründet, dessen Leiter er ist. An diese können sich Menschen wenden, die parapsychologische Phänomene wie Spuk erleben und sich nicht zu helfen wissen.

Jeder hat sicherlich schon mal was von Psychosomatik gehört. Bei dieser geht es um die Wirkung psychischer Faktoren auf den Körper. Wenn man zum Beispiel zu viel Stress hat, kann dadurch ein Magengeschwür entstehen. Herr von Lucadou vertritt die These, dass es sich bei (manchen) Spukfällen um eine besondere Art der psychosomatischen Reaktion handeln würde. Bei dieser verlagern sich die psychischen Reaktionen nicht in den Körper, sondern zeigen sich im Außen. „Es gibt Menschen, die haben die Begabung, sich mentale Probleme und Spannungen vom Hals zu halten, in dem sie diese nach außen verlagern“, erklärt Herr von Lucadou im Podcast von "Außerirdisches und Übersinnliches". Aus dieser Sicht sei der Spuk etwas Gutes, denn das verhindert, dass der Mensch aufgrund von psychischen Spannungen krank wird.

Hör dir die Podcastfolge „Walter von Lucadou - Das Paranormale“ an, wenn dich das Thema interessiert.

Ähnliche Beiträge

04 Juli 2021

Auf der ganzen Welt wurden bei einer Forschung 3000 Fälle von Kindern untersucht. Ihre Angaben zu früheren Erlebnissen wurden überprüft und bestatigten sich. Folglich muss man die Schlußfolgerung...

06 Juli 2021

Dr. Peter Fenwick seines Zeichens Neurophysiologe und Neuropsychiater war früher von einem Weiterleben nach dem Tode nicht überzeugt. Er führte Studien diesbezüglich durch und hat bemerkenswerte...

07 Juli 2021

Pim van Lommel ist ein niederländischer Kardiologe und Wissenschaftler. Er führte eine prospektive Studie mit Menschen durch, die einen Herzstillstand erlitten hatten und reanimiert wurden.